Elsbeer-Stammzellen-Extrakt

Elsbeer-Stammzellen-Extrakt

Die menschliche Haut ist ein eigener kleiner Organismus, in dem viele komplizierte Reaktionen ablaufen. Schöne Haut ist zugleich glatte und reine Haut, mit zartem und rosigem Teint. Schöne gepflegte Haut ist nicht vom Alter abhängig.

Die Haut besteht aus mehreren Schichten. Innerhalb dieser Schichten wird Talg produziert, um die Hautoberfläche weich und geschmeidig zu halten. Es wird Schweiß abgesondert, um Haut bei Überhitzung zu kühlen. Und es wachsen Haare darauf, um gegebenenfalls einen Schutz gegen Kälte zu bilden.
Bei einer normalen Haut wird ausreichend Fett produziert.

Die Balance halten

Diese Haut ist frei von unschönen Mitessern, Pusteln oder entzündeten Haarfollikeln. Sondert die Haut zu viel Talg ab und fettet übermäßig, spricht man von fettiger, unreiner Haut. Ist es zu wenig Fett, wird die Hautoberfläche schuppig trocken und beginnt zu jucken.

Die Haut bedeckt den gesamten Körper. Darum sollte man neben Tages- und Nachtcreme für das Gesicht, auch eine Body Lotion für den eigenen Hauttyp verwenden. Normale Haut ist gut durchblutet und wegen der gespeicherten Feuchtigkeit, fest und elastisch. Im Wunderwerk Haut, werden körpereigene Wirkstoffe produziert, wie Hyaluronsäure, Retinol und Kollagen.

Vitamine für die Haut

Diese Wirkstoffe stärken das Bindegewebe und füllen etwaige Schäden im Gewebe auf. Um diese Wirkstoffe produzieren zu können, benötigt man eine ausgewogene Ernährung, mit zahlreichen Vitaminen.

Besonders wichtig für eine gesunde und glatte Haut ist die Versorgung mit Vitamin A, Vitamin B 5, Vitamin C und ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Die Vitamine wehren unter anderem freie Radikale ab und sie transportieren die notwendigen Wirkstoffe in die Zellen, wo sie gebraucht werden.
Mit Anfang 20 beginnt die Hautalterung.

Wirkstoffe in Kosmetik

Das macht sich unter anderem in der Produktion dieser Wirkstoffe bemerkbar, die zunehmend weniger wird. Da die Versorgung von innen nicht mehr zu 100% gewährleistet ist, muss die Haut von außen unterstützt werden. Es ist nicht jede Haut gleich und die spezifischen Anforderungen müssen beachtet werden.
Die Kosmetikindustrie entwickelt immer neue Produkte, die der Haut das zuführen, was ihr verloren geht.

Denn fehlt Hyaluronsäure, Kollagen oder Retinol, wird die Haut Ihrer Schutzfunktion nicht mehr gerecht. Freie Radikale und UV Strahlen dringen in die Haut ein und schädigen sie zunehmend. Wird das Bindegewebe nicht ausreichend versorgt, entstehen Lücken im Gewebe und die Haut wird wellig. Es entsteht Orangenhaut und erste Fältchen zeigen sich.

Biologisches Alter

Dem biologischen Altern kann man gezielt, mit entsprechender Anti-Aging Pflege, UV Schutz, Feuchtigkeit und unterschiedlichen, pflanzlichen Wirkstoffen entgegenwirken. Kosmetik Hersteller haben eine neue Generation der Hautpflege entwickelt, sogenannte Cosmeuticals. Diese moderne Art der Pflegeprodukte ist nicht nur für das Gesicht gedacht. Ein Anti-Aging Produkt, eine Feuchtigkeitspflege und ein Wirkstoff gegen erste Fältchen sind auch in Body Lotionen enthalten.

Ausgesuchte Zusätze, wie pflanzliche Stammzellen, geben der Haut das zurück, was sie im Laufe der Zeit verliert. Eines der wertvollsten Zutaten ist das Elsbeer-Stammzellen Extrakt. Hier werden die besten Bestandteile der seltenen Elsbeere oder auch ein Extrakt aus der Champagnerbirne verwendet. Man gewinnt die Elsbeer-Stammzellen um sie der Hautpflege hinzuzufügen, Der sichtbare Teil der Haut, also das Gesicht und die Hände, sind nur ein Bruchteil der gesamten Hautfläche. Auch der nicht sichtbare Teil benötigt Unterstützung und intensive Pflege. Wir haben nur diese eine Haut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *