Hyaluron Serum - hochwirksame Wirkstoffe, die direkt in die Haut gehen

Hyaluron Serum - hochwirksame Wirkstoffe, die direkt in die Haut gehen

Bei der Hyaluronsäure handelt es sich um ein echtes Allroundtalent, das für unseren Körper enorm wichtig ist. Ihre bedeutsamste Funktion erfüllt sie damit, Feuchtigkeit im Körper zu binden. So ist hyaluronhaltiges Gewebe in vielen Bereichen sehr wichtig, wie beispielsweise an den Bandscheiben.
Mit zunehmendem Alter produziert der Körper jedoch immer weniger Hyaluronsäure.

Bei einer 40-jährigen Frau beträgt der Anteil im Vergleich zu jungen Jahren beispielsweise nur noch 40%, 20 Jahre später sind es dann sogar nur noch 10%. Hyaluron wirkt sozusagen wie eine Art Magnet, es zieht die Flüssigkeit regelrecht an. Wenn nun nicht mehr genügend Hyaluronsäure im Körper produziert wird, verliert die Haut eine Menge Elastizität.

Sie wirkt schlaffer und müder und es bilden sich die ersten Falten. Dafür gibt es inzwischen verschiedene Beautyprodukte, die mit Hyaluron angereichert sind und dafür sorgen, dass die Zellen bestmöglich mit Feuchtigkeit und wichtigen Nährstoffen versorgt werden.
Insgesamt wirkt das Hautbild dadurch feiner, glatter und somit auch jünger.

Beautymittel für die Haut

Besonders wirkungsvoll ist Hyaluron, wenn es in konzentrierter Forum auf die Haut gelangt. Dies ist beispielsweise durch den Einsatz von Hyaluron Serum möglich, welches sich selbst für besonders empfindliche Haut eignet. Dabei reduzieren sich nicht nur Falten, sondern auch die Trockenheit der Haut. Schuppende, raue Stellen, Spannungsgefühle und Rötungen werden dadurch aktiv bekämpft und die Haut wirkt frischer und jünger.

Weiterhin bietet ein solches Serum den Vorteil, dass es wie eine Barriere gegen schädliche Umwelteinflüsse von außen wirkt – und damit die gefährlichen freien Radikale fernhält, welche die Haut schneller altern lassen.

Anti-Aging

Ein Hyaluron Serum ist eine erstklassige Waffe, wenn es um Anti Aging geht. In ihm ist medizinisches, pures Hyaluron in besonders hochkonzentrierter Form enthalten, das gleichzeitig sehr gut verträglich für die Haut ist. Es eignet sich insbesondere für das Gesicht und den Halsbereich, um die Wasserspeicher dort wieder “aufzufüllen”. Insgesamt erhält die Haut mehr Spannkraft und Elastizität zurück. Sie wirkt wie “aufgepolstert” und damit um einiges glatter.

Seren haben generell die vorteilhafte Eigenschaft, dass sie – anders als viele Cremes – besonders schnell in die Haut einziehen können. Wichtig ist, dass die Haut vorher gründlich gereinigt wird, damit sie frei von Make-Up-Rückständen ist. Anschließend wird das Serum aufgetragen und sanft einmassiert. Danach kann noch eine leichte Tages- oder Nachtpflege verwendet werden, um die Haut optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen. Am besten wird das Serum abends aufgetragen, da die Zellerneuerung nachts auf Hochtouren läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *