Lidschatten Paletten – unerlässlich in der Kosmetik

Lidschatten Paletten – unerlässlich in der Kosmetik

Egal, ob professioneller Make-Up Artist oder Menschen, die sich einfach gerne schminken , Lidschatten Paletten sind ein wichtiges Thema . Fast jeder hat eine oder mehrere, unabhängig vom Alter.

Bei den Lidschattenpaletten sind die Farben aufeinander abgestimmt, wobei die Vielfalt groß ist. Von Goldtönen bis hin zu hippen Farben, die von Türkis- bis zu Orange-Tönen reichen, werden die Farbkombinationen auf Kleidung und Anlass abgestimmt und bringen die Augen zum Leuchten.

Mit Lidschatten Paletten kann man ein Augenmakeup für jede Gelegenheit und jeden Typ, egal welchen Alters, anbringen. Smokey-Eye Look oder Lidschatten zum dezenten Tagesmakeup sind mit der Paletten-Vielfalt problemlos umzusetzen.

Lidschattenpaletten gibt es in vielen verschiedenen Qualitäten und Farben oder solchen, in denen die Farben aus Mineralpigmenten bestehen. Auch die Anzahl der Farben, die man in einer Palette findet, variiert. Es gibt Paletten, bei denen man aus bis zu 120 Farben wählen kann. Manche Anbieter limitieren die Lidschatten Paletten, die sie im Angebot haben.

Gute Pigmentierung

Man sollte -wie bei jedem anderen Lidschatten auch – beim Kauf einer Palette unbedingt auf eine ausreichende Pigmentierung der Farben achten und dass diese, sobald sie aufs Augenlid aufgetragen werden, nicht anfangen zu bröckeln. Bei den Farben der preiswerteren Paletten sind hier die größten Defizite zu finden.

Das Farbensprektrum

Ein weiterer großer Vorteil von Lidschattenpaletten ist, dass man alle Pfännchen in einer Verpackung findet. Das ist z.B. im Urlaub oder auf geschäftlichen Reisen sehr praktisch. Die Lidschattenpfännchen müssen nicht alle einzeln ins Beauty Case oder in die Make-Up Tasche gepackt werden, wo sie leicht zerbrechen können.

In einer Lidschattenpalette sind die Pfännchen fest verankert und durch einen Deckel verschlossen. Auch professionelle Make-Up Artists wissen die Vorteile von Lidschattenpaletten zu schätzen.

Typgerecht

Sie finden sofort alle Farben, die benötigt werden, um das gewünschte Augen Make-Up zu schminken. Das kann gerade bei sehr stressigen Veranstaltungen, wie z.B. einer Modenschau, sehr von Vorteil sein. Die Schminktechnik bei den Farben aus einer Lidschattenpalette ist genauso wie bei jedem anderen gewöhnlichen Lidschatten. Hier sollte man allerdings darauf achten, dass das kreierte Make-up auch typgerecht ist. Nicht alle Farben stehen jedem. Einem Fehlkauf kann man entgehen, indem man die Farben vorher auf dem Handrücken verteilt. Aufgetragen werden können die Farben, je nach Geschmack, mit Pinsel oder Applikator.

Die meisten Lidschattenpaletten sind sehr hochwertig hergestellt. Allein schon die Umverpackung besticht durch ein tolles Design. Diese ist entweder aus Karton oder Metall. In manchen findet man als besondere Beigabe noch einen Pinsel mit zwei unterschiedlichen Pinselspitzen.

Die Lidschattenpalette sollte an einem relativ trockenen Ort gelagert werden, da manche Pigmente es gar nicht mögen, wenn sie nass werden. Gebackenes Make-Up kann man aber beruhigt auch feucht schminken, um die Farben besser zur Geltung zu bringen. Egal ob Profi oder Laie, Lidschattenpaletten sind für jeden geeignet, da die einzelnen Farben perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *